“Art for the table“

Die Geschichte des Terratornos beginnt mit der Liebe zum Kochen. Als ein Faden durch alles, was ich mache, geht das ins Studio.


Mit Respekt für die Rohstoffe und die Tradition des Drehens entstehen einfache Formen. Jedes Stück ist einzigartig, individuell gewogen, geformt und mit Glasur versehen. Das Glasur wird auch nach meinen eigenen Rezepten zubereitet.
Zufälligkeiten und Unvollkommenheiten werden früher als abgenutzt und sind dem manuellen Prozess eigen.

Mit "Kunst für den Tisch" soll der Küchenchef in der Küche nachdenken. Jedes Stück ist ein "Kanvas" die Ihnen beim Einstieg hilft. Der Rest der Geschichte lässt mich von Deiner eigenen Kreativität ab.

Ann

Photo by www.annabellestampaert.be

Design and production by Terra Torno

Photos by www.annabellestampaert.be